Satte Sommerlaune und ein tolles Programm – der TR Müllheim feierte sein Sommerfest
Google-Werbung

Tauschkreis Müllheim und sein Sommerfest

 


Verschenkemarkt Müllheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musikalische Darbietung der Kreisl-Söhne
Bitte zum Vergößern das Bild anklicken!

 

 


 

 

Was für ein schöner Abend!

 

An einem Freitag Mitte Juli feierte der Tauschring Müllheim sein beste-Laune-Sommerfest bei tropischen Temperaturen und feinstem Sonnenuntergang. Elsbeth und Bernd Erchinger hatten dafür ihren traumschönen Garten in Zunzingen zur Verfügung gestellt, der mit lauschigen Sitzplätzen, Lichterketten und Kerzenschein zum Verweilen, Genießen und Klönen einlud – ein herzliches Dankeschön an Euch!

 

Bei schweißtreibender Hitze versammelte sich das ORGA-Team am Nachmittag, um alles vorzubereiten und hübsch zu machen. Und pünktlich ab 19:00 Uhr strömten die Tauschringler mit Köstlichkeiten für das gemeinsame Buffet herbei. Begrüßt wurden die Gäste mit einem Glas Sekt und Musik vom Duo „Stolz von Baden“, das mit Saxophon und Gitarre für einen launigen Start in den Abend sorgte.

 

Unter den über 50 Gästen waren auch einige aus den benachbarten Tauschringen und sogar aus Frankreich dabei. Schnell füllten sich die vielen Sitzplätze,  schnell kam man ins Gespräch und wurden alte Kontakte aufgefrischt oder neue geschlossen.

Kaum war das Buffet geleert, ging es weiter mit einem Programm, das richtig klasse war: Klaudia Nübling, Elsbeth Erchinger und Gaby Lutz boten uns mit einer extra komponierten Tauschring-Hymne und weiteren Mitsing-Liedern einen gelungenen Einstieg.

 

Es folgten Lachyoga  zum Mitmachen und ein Gedicht über die niederbayerische Ur-Seele - von einem neuen TR-Mitglied aus dem tiefsten Bayern vorgetragen. Wahre Hitqualitäten aber bewies das Gastgeschenk von Marion Kreisl, die kurz zuvor Geburtstag feierte und ihre beiden Söhne – einer davon extra aus dem fernen Regensburg angereist - zum Ständchen-Singen für’s Tauschring-Fest aktivieren konnte. Das Duo fetzte mit einer solchen Guten-Laune-Musik, dass es nur nach diversen Zugaben von der Gartenbühne treten durfte – danke an alle für das tolle Programm!

Gefeiert wurde bis Mitternacht, aber einige Nachtschwärmer blieben einfach noch ein paar Stunden länger - es war eben zu schön, um wieder nach Hause zu fahren...

Georgia Fritz



Tauschring-Lied                                  
(Melodie überliefert: Dona, Dona; Text: Familie Nübling, Müllheim)


Ich kann singen,
sie kann tanzen,
sie kann backen wie ein Held,
Er kann malen, sie kann schreinern,
und das alles ohne Geld.

Tauschen statt mit Geld bezahlen,
sich vernetzen lernen,
staunen was in jedem steckt und
voneinander schwärmen,

Dona, Dona, Dona, Dona ….

Er liebt kochen,
sie das Stricken,
sie kann alles am PC,
Er liest Korrektur,
sie führt Hunde aus
und massiert wenn der Kopf tut weh.

Tauschringtreffen sind der Hit,
das Angebot ist groß,
wer dabei nicht fündig wird,
mit dem ist nicht viel los,

Dona, Dona, Dona, Dona …

Er beizt frischen Lachs,
sie stellt Honig her,
sie den Ziegenkäse fein,
er baut Gemüse an,
sie bäckt Knäckebrot,
er braut Bier
und sie macht den Wein,

Gib und nimm ist unser Motto,
wir sind am Puls der Zeit,
tragt es in die Welt hinaus,
die Menschen sind bereit,

Dona, Dona, Dona, Dona …

 

[Mit freundlicher Erlaubnis von Familie Nübling]